1. Hunderte von Bootsflüchtlingen auf der Suche nach einem Mittelmeerhafen | NZZ  Neue Zürcher Zeitung
  2. Dritter Rettungseinsatz der "Ocean Viking"  BLICK.CH
  3. Private Seenotretter: "Ocean Viking" rettet weitere 81 Menschen im Mittelmeer  SPIEGEL ONLINE
  4. Mehr zum Thema in Google News
Rettung mit ungewissem Ausgang: Helfer haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer geborgen – wissen aber nicht, wohin sie sie bringen dürfen. Italien und Malta mauern.Rettung mit ungewissem Ausgang: Helfer haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer geborgen – wissen aber nicht, wohin sie sie bringen dürfen. Italien und Malta mauern.

Hunderte von Bootsflüchtlingen auf der Suche nach einem Mittelmeerhafen | NZZ

Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat am Samstag weitere Migranten im Mittelmeer gerettet. Mehr als 80 Menschen seien aus einem Schlauchboot im zentralen Mittelmeer geborgen worden, teilte SOS Méditerranée auf Twitter mit. „Sie sind jetzt in Sicherheit an Bord der Ocean Viking”, schrieb die Organisation.Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat am Samstag weitere Migranten im Mittelmeer gerettet. Mehr als 80 Menschen seien aus einem Schlauchboot im zentralen Mittelmeer geborgen worden, teilte SOS Méditerranée auf Twitter mit. „Sie sind jetzt in Sicherheit an Bord der Ocean Viking”, schrieb die Organisation.

„Ocean Viking” rettet weitere Menschen im Mittelmeer

Im Mittelmeer ist mit dem Einsatz eines neuen Rettungsschiffes die Zahl der geborgenen Bootsflüchtlinge wieder deutlich gestiegen. Die von den Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen erstmals eingesetzte „Ocean Viking“ nahm in weniger als 24 Stunden 170 Migranten aus zwei Schlauchbooten an Bord.Im Mittelmeer ist mit dem Einsatz eines neuen Rettungsschiffes die Zahl der geborgenen Bootsflüchtlinge wieder deutlich gestiegen. Die von den Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen erstmals eingesetzte „Ocean Viking“ nahm in weniger als 24 Stunden 170 Migranten aus zwei Schlauchbooten an Bord.

Drama im Mittelmeer: „Ocean Viking“ hat jetzt 250 Flüchtlinge an Bord

Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Beim dritten Rettungseinsatz in drei Tagen 81 Menschen von einem seeuntauglichen Schlauchboot aufgenommen worden.Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Beim dritten Rettungseinsatz in drei Tagen 81 Menschen von einem seeuntauglichen Schlauchboot aufgenommen worden.

Rettung mit ungewissem Ausgang: Helfer haben mehr als 400 Migranten gerettet, die in seeuntüchtigen Booten im Mittelmeer trieben. Wieder aber weiß niemand, wohin die Flüchtlinge gebracht werden dürfen. Rettung mit ungewissem Ausgang: Helfer haben mehr als 400 Migranten gerettet, die in seeuntüchtigen Booten im Mittelmeer trieben. Wieder aber weiß niemand, wohin die Flüchtlinge gebracht werden dürfen.

Auf der ″Ocean Viking″ wird es eng | Aktuell Europa | DW | 11.08.2019

Hilforganisationen haben wieder Hunderte Migranten im Mittelmeer geborgen - wissen aber nicht, in welchen Hafen sie sie bringen dürfen.Hilforganisationen haben wieder Hunderte Migranten im Mittelmeer geborgen - wissen aber nicht, in welchen Hafen sie sie bringen dürfen.

Rettungsschiffe im Mittelmeer: "Open Arms" und "Ocean Viking" suchen Hafen - ZDFmediathek

Das Rettungsschiff "Ocean Viking" hat den dritten Tag in Folge im Mittelmeer Menschen aus Seenot gerettet. Rund 250 Gerettete hat es bereits an Bord. Auch die "Open Arms" sucht für rund 150 Menschen einen sicheren Hafen.Das Rettungsschiff "Ocean Viking" hat den dritten Tag in Folge im Mittelmeer Menschen aus Seenot gerettet. Rund 250 Gerettete hat es bereits an Bord. Auch die "Open Arms" sucht für rund 150 Menschen einen sicheren Hafen.

Rettungsschiffe suchen Hafen für Dutzende Flüchtlinge im Mittelmeer | MDR.DE

Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Beim dritte...Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Beim dritte...

Dritter Rettungseinsatz der «Ocean Viking»

Helfer haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer geborgen - wissen aber nicht, wohin sie sie bringen dürfen. Italien und Malta mauern.Helfer haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer geborgen - wissen aber nicht, wohin sie sie bringen durfen. Italien und Malta mauern.Helfer haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer geborgen - wissen aber nicht, wohin sie sie bringen dürfen. Italien und Malta mauern.Helfer haben mehr als 400 Migranten im Mittelmeer geborgen - wissen aber nicht, wohin sie sie bringen durfen. Italien und Malta mauern.

Hunderte Bootsflüchtlinge auf der Suche nach einem Hafen

Mehr als 250 Gerettete befinden sich nach dem Einsatz auf dem neuen Schiff von SOS Mediterranée und Ärzte ohne Grenzen. Auf der "Open Arms" spitzt sich derweil die Lage zu.Mehr als 250 Gerettete befinden sich nach dem Einsatz auf dem neuen Schiff von SOS Mediterranée und Ärzte ohne Grenzen. Auf der "Open Arms" spitzt sich derweil die Lage zu.

Innerhalb von 24 Stunden hat die "Ocean Viking" erneut Dutzende Migranten aus dem Mittelmeer aufgenommen. Unklar ist, wohin die nun mehr als 160 Menschen gebracht werden können. Auch die "Open Arms" sucht nach einem Hafen.Innerhalb von 24 Stunden hat die "Ocean Viking" erneut Dutzende Migranten aus dem Mittelmeer aufgenommen. Unklar ist, wohin die nun mehr als 160 Menschen gebracht werden können. Auch die "Open Arms" sucht nach einem Hafen.