1. Haus wegen kippendem Bohrgerät evakuiert  BLICK.CH
  2. Bohrgerät drohte zu kippen – Haus evakuiert  20 Minuten
  3. Mehr zum Thema in Google News
Ein rund 40 Tonnen schweres Drehbohrgerät ist in Oberwil bei Zug auf die Seite gekippt. Ein Nachbarshaus musste evakuiert werden.Ein rund 40 Tonnen schweres Drehbohrgerät ist in Oberwil bei Zug auf die Seite gekippt. Ein Nachbarshaus musste evakuiert werden.

Bei Arbeiten für die neue Bahnlinie am Zugerseeufer ist ein Drehbohrgerät in Schieflage geraten. Mit einem Pneukran konnte es gesichert werden.Bei Arbeiten für die neue Bahnlinie am Zugerseeufer ist ein Drehbohrgerät in Schieflage geraten. Mit einem Pneukran konnte es gesichert werden.

20 Minuten - Bohrgerät drohte zu kippen – Haus evakuiert - Zentralschweiz