1. Der bekannte Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist tot  bluewin.ch
  2. Der «Van Gogh der Fotografie» ist tot  20 Minuten
  3. Mehr zum Thema in Google News
Der bekannte Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist tot. Der Fotograf, Kameramann und Filmautor ist laut Angaben seiner Familie vom Mittwoch bereits am 4. August vier Tage vor seinem 87. Geburtstag in Zürich gestorben. Gnant hatte die letzten Jahre in einem Pflegeheim in der Stadt verbracht, wie seine Familie und das Filmkollektiv Zürich in Todesanzeigen im «Tages-Anzeiger» mitteilten.Der bekannte Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist tot. Der Fotograf, Kameramann und Filmautor ist laut Angaben seiner Familie vom Mittwoch bereits am 4. August vier Tage vor seinem 87. Geburtstag in Zürich gestorben. Gnant hatte die letzten Jahre in einem Pflegeheim in der Stadt verbracht, wie seine Familie und das Filmkollektiv Zürich in Todesanzeigen im «Tages-Anzeiger» mitteilten.

Der bekannte Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist tot

Der bekannte Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist kurz vor seinem 87. Geburtstag in Zürich gestorben.Der bekannte Schweizer Fotograf und Kameramann Rob Gnant ist kurz vor seinem 87. Geburtstag in Zürich gestorben.

20 Minuten - Der «Van Gogh der Fotografie» ist tot - Weitere