1. Schiedsrichter attackiert: Rakitic-Klub sorgt in Zofingen für Eklat  bluewin.ch
  2. Wild-West-Szenen: Spieler von Rakitic-Klub jagen den Schiri!  BLICK.CH
  3. Bruder von Ivan Rakitic nach Eklat in Zofingen: «Schiedsrichter-Leistung war eine Frechheit»  az Aargauer Zeitung
  4. Zofinger Tagblatt  Zofinger Tagblatt
  5. Wildwest beim 2.-Liga-Fussball: Sechs Rote Karten gegen Rakitic-Klub – Schiri flüchtet  watson
  6. Mehr zum Thema in Google News
Es sind schockierende Szenen, welche die Zuschauer am Samstagabend in Zofingen mit ihren Handykameras festhalten. Der Schiedsrichter muss vor wutentbrannten Amateurfussballern, die ihm an den Kragen wollen, die Flucht ergreifen. Letztlich fährt die Polizei mit drei Fahrzeugen ein und der Unparteiische erstattet gegen mehrere Personen Anzeige.Es sind schockierende Szenen, welche die Zuschauer am Samstagabend in Zofingen mit ihren Handykameras festhalten. Der Schiedsrichter muss vor wutentbrannten Amateurfussballern, die ihm an den Kragen wollen, die Flucht ergreifen. Letztlich fährt die Polizei mit drei Fahrzeugen ein und der Unparteiische erstattet gegen mehrere Personen Anzeige.

Schiedsrichter attackiert: Rakitic-Klub sorgt in Zofingen für Eklat

Der Möhliner Klub NK Pajde verliert gegen den SC Zofingen das Spitzenspiel der 2. Liga inter – und danach die Nerven: Es hagelt insgesamt sechs Platzverweise. Nun drohen den Spielern und dem Klub Strafen vom Verband.Der Möhliner Klub NK Pajde verliert gegen den SC Zofingen das Spitzenspiel der 2. Liga inter – und danach die Nerven: Es hagelt insgesamt sechs Platzverweise. Nun drohen den Spielern und dem Klub Strafen vom Verband.

user

Nach dem 2.-Liga-interregional-Spiel zwischen dem SC Zofingen und NK Pajde attackierten Spieler des Gästeteams den Schiedsrichter. Der SFV verurteilt die Szenen scharf.Nach dem 2.-Liga-interregional-Spiel zwischen dem SC Zofingen und NK Pajde attackierten Spieler des Gästeteams den Schiedsrichter. Der SFV verurteilt die Szenen scharf.

20 Minuten - «Das hat auf dem Fussball-Platz nichts verloren» - Bern

Es sind Szenen, die man nicht sehen will: Spieler, die einen Schiedsrichter über den Platz hetzen. Auf den Rakitic-Klub NK Pajde warten nun wohl drakonische Strafen.Es sind Szenen, die man nicht sehen will: Spieler, die einen Schiedsrichter über den Platz hetzen. Auf den Rakitic-Klub NK Pajde warten nun wohl drakonische Strafen.

Die Partie der 2. Liga interregional zwischen Zofingen und Pajde artet nach dem Schlusspfiff aus. Die Polizei muss einschreiten.

Zofinger Tagblatt

Samstagabend auf dem Sportplatz Trinermatten in Zofingen: Das Spitzenspiel der 2. Liga interregional zwischen dem Heimteam und dem NK Pajde aus Möhlin werden …Samstagabend auf dem Sportplatz Trinermatten in Zofingen: Das Spitzenspiel der 2. Liga interregional zwischen dem Heimteam und dem NK Pajde aus Möhlin werden …

Wildwest beim 2.-Liga-Fussball: Sechs Rote Karten gegen Rakitic-Klub - watson