Tod der Dinosaurier: Der Tag nach dem Asteroiden-Einschlag  BLICK.CH

Forscher beschreiben die ersten Stunden nach dem Asteroiden-Einschlag: So sah das Ende der Dinosaurier-Ära wirklich aus. An was sind die Dinos gestorben ...

Mehr zum Thema in Google News
Forscher beschreiben die ersten Stunden nach dem Asteroiden-Einschlag: So sah das Ende der Dinosaurier-Ära wirklich aus. An was sind die Dinos gestorben? - BLICKForscher beschreiben die ersten Stunden nach dem Asteroiden-Einschlag: So sah das Ende der Dinosaurier-Ära wirklich aus. An was sind die Dinos gestorben? - BLICK

Forscher rund um Sean Gulick von der Universität Texas (USA) haben mit der Auswertung eines Bohrkerns aus dem Einschlagskrater eine Hypothese rund um die Geschehnisse, die zur Auslöschung der Dinosaurier führte, untermauert.Forscher rund um Sean Gulick von der Universität Texas (USA) haben mit der Auswertung eines Bohrkerns aus dem Einschlagskrater eine Hypothese rund um die Geschehnisse, die zur Auslöschung der Dinosaurier führte, untermauert.

Hypothese untermautert: Stunden nach Dinosaurier-auslöschendem Einschlag rekonstruiert « kleinezeitung.at

Deutschlandfunk - Die Nachrichten - Wissensnachrichten

Ein Asteroiden-Einschlag vor 66 Millionen Jahren hat die Dinosaurier ausgelöscht. Nun wissen Forscher mehr darüber, was direkt nach dem Aufprall passiert ist.Ein Asteroiden-Einschlag vor 66 Millionen Jahren hat die Dinosaurier ausgelöscht. Nun wissen Forscher mehr darüber, was direkt nach dem Aufprall passiert ist.

Wie ein Asteroid die Dinosaurier auslöschte | Wissen

The Tanis site in North Dakota contains evidence of the asteroid impact that killed off the dinosaursThe Tanis site in North Dakota contains evidence of the asteroid impact that killed off the dinosaurs

Fossil Site May Capture the Dinosaur-Killing Impact, but It’s Only the Beginning of the Story | Science | Smithsonian

North Dakota site includes fish with impact-spawned glass beads in their gillsNorth Dakota site includes fish with impact-spawned glass beads in their gills

Astonishment, skepticism greet fossils claimed to record dinosaur-killing asteroid impact | Science | AAAS

“Amazing! Rocks at Asteroid Impact Site Record First Day of Dinosaur Extinction. https://t.co/56DxbcHWfh”

David Grinspoon on Twitter: "Amazing! Rocks at Asteroid Impact Site Record First Day of Dinosaur Extinction. https://t.co/56DxbcHWfh… "

Ein Asteroiden-Einschlag erschüttert vor 66 Millionen Jahren die Erde. Er ist der Auslöser des großen Dino-Sterbens. Nun zeigen Forscher: Direkt nach dem...Ein Asteroiden-Einschlag erschüttert vor 66 Millionen Jahren die Erde. Er ist der Auslöser des großen Dino-Sterbens. Nun zeigen Forscher: Direkt nach dem Aufprall geht es Schlag auf Schlag.

Wissenschaft: Stunden nach Dinosaurier-auslöschendem Einschlag rekonstruiert - Wissenschaft - Augsburger Allgemeine

Vor 66 Millionen Jahren löschte ein Asteroid alle grossen Dinosaurier aus. Nun rekonstruieren neue Bohrkern-Analysen das Szenario nach dem Einschlag.

Ein Asteroid verursachte das Dinosaurier-Sterben. Eine US-Studie gibt Hinweise darauf, welche Ereignisse sich nach dem Aufprall ereignet haben könnten.Ein Asteroid verursachte das Dinosaurier-Sterben. Eine US-Studie gibt Hinweise darauf, welche Ereignisse sich nach dem Aufprall ereignet haben könnten.

Dinosaurier: Stunden nach Asteroiden-Einschlag rekonstruiert

Ein Asteroiden-Einschlag löst vor 66 Millionen Jahren des große Dino-Sterben aus. Nun zeigen Forscher: Direkt nach dem Aufprall geht es Schlag auf Schlag.Ein Asteroiden-Einschlag löst vor 66 Millionen Jahren des große Dino-Sterben aus. Nun zeigen Forscher: Direkt nach dem Aufprall geht es Schlag auf Schlag.

Was passierte gleich nach dem Einschlag? | Sächsische.de

Tödlicher Tag: Forscher haben erstmals rekonstruiert, was in den ersten 24 Stunden nach dem Einschlag des "Dinokiller"-Asteroiden vor 66 Millionen JahrenTödlicher Tag: Forscher haben erstmals rekonstruiert, was in den ersten 24 Stunden nach dem Einschlag des "Dinokiller"-Asteroiden vor 66 Millionen Jahren ges

Bohrkern aus dem Chicxulub-Krater enthüllt erste 24 Stunden nach dem Asteroiden-Einschlag Der Tag, an dem die Dinos starben - scinexx | Das Wissensmagazin

«Es waren nicht mehr als 15 Minuten vergangen, seitdem das Rudel der T. rex vom ersten Lichtschock aufgeschreckt worden war. Nun waren sie alle tot, was auch für die meisten Dinosaurier galt, mit denen sie zusammengelebt hatten. Die früher üppigen Waldlandschaften und Flusstäler standen in Flammen.» So schildert der Saurierexperte Steve Brusatte Auswirkungen eines gewaltigen Asteroideneinschlags vor 66 Millionen Jahren auf eine Tausende Kilometer entfernte Region. Eine aktuelle Studie gibt nun Hinweise darauf, dass sich solche Ereignisse in den Stunden nach dem Aufprall des gewaltigen Asteroiden mit mehr als 10 Kilometer Durchmesser tatsächlich so abgespielt haben könnten.«Es waren nicht mehr als 15 Minuten vergangen, seitdem das Rudel der T. rex vom ersten Lichtschock aufgeschreckt worden war. Nun waren sie alle tot, was auch für die meisten Dinosaurier galt, mit denen sie zusammengelebt hatten. Die früher üppigen Waldlandschaften und Flusstäler standen in Flammen.» So schildert der Saurierexperte Steve Brusatte Auswirkungen eines gewaltigen Asteroideneinschlags vor 66 Millionen Jahren auf eine Tausende Kilometer entfernte Region. Eine aktuelle Studie gibt nun Hinweise darauf, dass sich solche Ereignisse in den Stunden nach dem Aufprall des gewaltigen Asteroiden mit mehr als 10 Kilometer Durchmesser tatsächlich so abgespielt haben könnten.

Forscher rekonstruieren erste Stunden nach Dinosaurier-auslöschendem Einschlag

Ein Asteroiden-Einschlag erschüttert vor 66 Millionen Jahren die Erde. Es ist der Auslöser des großen Dinosaurier-Sterbens.Ein Asteroiden-Einschlag erschüttert vor 66 Millionen Jahren die Erde. Es ist der Auslöser des großen Dinosaurier-Sterbens.

So starben die Dinosaurier aus: Forscher rekonstruieren Stunden nach Asteroiden-Einschlag - Wissen - Tagesspiegel

Schon länger gilt der Einschlag eines gewaltigen Asteroiden in Mittelamerika als Auslöser des Massensterbens vor 66 Millionen Jahren - und als Grund für das Verschwinden der Dinosaurier. Forscher finden Hinweise darauf, wie sich das Inferno an jenem Tag abgespielt haben könnte.Schon länger gilt der Einschlag eines gewaltigen Asteroiden in Mittelamerika als Auslöser des Massensterbens vor 66 Millionen Jahren - und als Grund für das Verschwinden der Dinosaurier. Forscher finden Hinweise darauf, wie sich das Inferno an jenem Tag abgespielt haben könnte.

"Wie Millionen Atombomben": Zeugen vom letzten Tag der Dinos entdeckt - n-tv.de

Es war eine unvorstellbare Naturkatastrophe: Ein Asteroid von zehn Kilometern Durchmessern prallt auf die Erde und löscht drei Viertel aller Lebewesen aus. Forscher haben jetzt neue Erkenntnisse über die Ereignisse.Es war eine unvorstellbare Naturkatastrophe: Ein Asteroid von zehn Kilometern Durchmessern prallt auf die Erde und löscht drei Viertel aller Lebewesen aus. Forscher haben jetzt neue Erkenntnisse über die Ereignisse.

Asteroid-Einschlag: Tsunamis und Flammenmeer – T-Rex starb binnen 15 Minuten

Ein Asteroiden-Treffer erschütterte vor 66 Millionen Jahren die Erde - danach ging es Schlag auf Schlag und die Dinosaurier starben aus!Ein Asteroiden-Treffer erschütterte vor 66 Millionen Jahren die Erde - danach ging es Schlag auf Schlag und die Dinosaurier starben aus!

Kettenreaktion: DAS löschte die Dinosaurier wirklich aus

Das schleichende Ende der Dinosaurier-Ära wurde vor 66 Millionen Jahren urplötzlich akut: Ein Asteroid schlug ein. Es folgten turbulente Minuten, zeichnen ...Eine Rekonstruktion des Asteroidentreffer-Dramas

Chicxulub-Einschlag: Die ersten Stunden nach dem Todesurteil für Dinosaurier - Spektrum der Wissenschaft

Ein Asteroiden-Einschlag erschüttert vor 66 Millionen Jahren die Erde. Es ist der Auslöser des großen Dino-Sterbens. Nun zeigen Forscher: Direkt nach dem Aufprall geht es Schlag auf Schlag.Ein Asteroiden-Einschlag erschüttert vor 66 Millionen Jahren die Erde. Es ist der Auslöser des großen Dino-Sterbens. Nun zeigen Forscher: Direkt nach dem Aufprall geht es Schlag auf Schlag.

Löschte Dinos aus: Forscher rekonstruieren Stunden nach Asteroiden-Einschlag - FOCUS Online

Beweise für den Weltenbrand nach dem Einschlag des Dino-Killers - derStandard.de

Die Ursache für das Aussterben der Dinosaurier ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Auslöser war wohl ein Meteoriteneinschlag vor 66 Millionen Jahren. Ein Bohrkern liefert neue Hinweise über eine fatale Kettenreaktion.Die Ursache für das Aussterben der Dinosaurier ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Auslöser war wohl ein Meteoriteneinschlag vor 66 Millionen Jahren. Ein Bohrkern liefert neue Hinweise über eine fatale Kettenreaktion.

Aussterben der Dinosaurier: Was in den letzten Stunden geschah - WELT